Oktober 2017
Galerie Sillack Dresden
Seit Juni bevölkern einige meiner Büsten das Schaufenster der Galerie von Manto Sillack auf der Königsbrücker Landstraße 63. Ab März 2018 wird dieser Aktion eine Gemeinschaftsausstellung mit der Dresdner Malerin Peggy Berger folgen.
September 2017
Atelierkalender 2018
Auch für 2018 gibt es einen Atelierkalender mit Fotos meiner neuesten Werke. Den Atelierkalender gibt es in den Formaten
A3 (250 g) zum Preis von 16 € und A4 (170 g) zum Preis von 8 €.
Kaufen kann man ihn in meinem Atelier im TGF in Freital oder bestellen unter
Zusammenarbeit mit Meissen
Seit diesem Jahr arbeite ich mit der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen zusammen. Inzwischen sind gemeinsam mit der Manufaktur vier Versionen meiner Büste »Franz« entstanden. Im September wurden sie zum ersten Mal bei der MEISSEN VERNISSAGE der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mai 2017
SZ-Kunstmarkt
6. Mai 2017: Zum ersten Mal habe ich in diesem Jahr am Kunstmarkt der Sächsischen Zeitung im Haus der Presse Dresden teilgenommen. Im großen Setzkasten des Foyers habe ich rund 40 Büsten und Figuren aus Porzellan und Ton gezeigt. Noch einmal herzlichen Dank für das rege Interesse der vielen Kunstfreunde!

11. Juni 2017, 19:30 Uhr
Atelierlesung zu den »Kultur(All)tagen Freital«
Szenische Lesung »Acht oder Die Geschichte des tapferen Schneiderleins aus der Sicht einer Beteiligten« mit Olaf Stoy, Jan Rose und Christoph Röber

Pfingstmontag, 5. Juni 2017, 10–18 Uhr
»Kunst:offen in Sachsen«
Hiermit lade ich herzlich ein zu »Kunst:offen in Sachsen«. Zu Gast sind Peggy Berger (Malerei) und Regine Kunze (Porzellancollagen). Nebenan in der F1-Galerie kann man außerdem die Gemeinschaftsausstellung »Vom F1sten I« sehen. Hier präsentieren Romy Friedewald, Carolina Bräuer, Verena Eichhorn, Jon Lister, Steffen Petrenz und ich eine Auswahl neuer Werke.

6. Mai 2017, 10–17 Uhr
»SZ Kunstmarkt«
Zeitgenössische Kunst entdecken
In besonderer Athmosphäre präsentiert die SZ Künstler wie Sándor Dóró, Franziska Kunath und Olaf Stoy. Ein zusätzliches Highlight ist die Charter-Projektgalerie aus Leipzig. Freuen Sie sich auf inspirierende Begegnungen.

6.5.2017, 10–17 Uhr
Haus der Presse (Foyer)
Ostra-Allee 20, 01067 Dresden
Eintritt frei
4. März bis 11. Juni 2017
»100 Blüten«
im Wasserschloss Klaffenbach bei Chemnitz
Dieses Projekt beschäftigt mich seit dem Jahr 2015. Als Künstlerischer Beirat des Dresdner Porzellankunst e.V. habe ich die Idee mitentwickelt, die plastische Umsetzung übernommen, die Herstellung organisiert und die Wanderausstellungen betreut. Nun sind die »100 Blüten« in der Ausstellung »Künstlerische Spielräume in der Keramik« im Wasserschloss Klaffenbach bei Chemnitz zu sehen. Dort wird sie an einem besonderen Ort gezeigt. Einem Platz zwischen drinnen und draußen, versteckt aber gut einsehbar – genau der richtige Platz um der Installation eine weitere symbolische Komponente hinzuzufügen.

Januar 2017
Ahoi Koi
Das besondere Service
In Gemeinschaftsarbeit mit der Dresdner Malerin Peggy Berger entstand in den vergangenen 8 Monaten ein Service für 14 Personen. Die jeweiligen Sets bestehen aus Teller, Teeschale, Sakebecher und Stäbchenbank. Ergänzt wird das Ganze mit zwei Tabletts, Sakeflasche und Kugelvase. Peggy Berger entwickelt für dieses Geschirr unikate Motive zum Thema Koi. So entstand ein sehr individuelles und einmaliges Service. Ein Katalog zu diesem Projekt ist in Arbeit.

Oktober 2016
Neuer Kalender
Auch für 2017 gibt es einen Atelierkalender mit Fotos meiner neuesten Werke. Außerdem ist wieder ein sehr attraktiver Haiku-Kalender in Zusammenarbeit von Uwe Claus (Lyrik) und Annett Stoy (Fotografie) entstanden.

Den Atelierkalender gibt es in den Formaten
A3 (250 g) zum Preis von 16 € und
A4 (170 g) zum Preis von 8 €.
Den Haiku-Kalender gib es im A3-Format (250 g) für 16 €.

Kaufen kann man ihn in meinem Atelier im TGF in Freital oder bestellen unter
» olafstoy@gmail.com

Samstag, 16. Juli 2016
Erste Porzellan-Biennale
»Johann«, die erste europäischen Porzellan-Biennale wurde am 16. Juli 2016 auf der Albrechtsburg in Meißen eröffnet. Vom 17. Juli bis 18. September 2016 zeigen 25 Künstlerinnen und Künstler aktuelle Positionen zeitgenössischer Porzellankunst.
Ich selbst bin mit meinen Büsten »Masha«, »Dasha« und »Meisenmann« vertreten. Unser Verein Dresdner Porzellankunst stellt seine Installation »100 Blüten« vor.

Weitere Infos gibt es hier:
Samstag, 25. Juni 2016, 19.30 Uhr
»Unser täglich Brot«
In dieser Geschichte kollidieren, im wahrsten Sinne des Wortes zwei Schicksale miteinander. Was macht eine erfolglose Galeristin mit einem scheintoten Zwerg und welche Rolle spielt dabei altbackenes Brot?
Die nunmehr dritte Atelierlesung von und mit Olaf Stoy, Jan Rose und Christoph Röber wird Sie darüber aufklären.

Seien Sie herzlich eingeladen zur szenischen Lesung
»Unser täglich Brot« am Samstag den 25. Juni 2016 um 19:30 Uhr im
Atelier für Kunst und Gestaltung
Freitaler Technologie- und Gründerzentrum
Dresdner Str. 172 / Ecke Bahnhofstr.

Sonntag, 12. Juni 2016, 15 Uhr
»Nichts ist wie es scheint«
Erstmals präsentiere ich mich in Form einer Personalausstellung in meiner Heimatstadt Rabenau. U.a. stelle ich mein Buchprojekt »HerbstNachtTraum« vor. Den zweiten Schwerpunkt der Ausstellung bildet eine Auswahl an Reliefs, Figuren, Büsten und Schachspielen aus Porzellan, welche einen Überblick meines künstlerischen Schaffens der letzten zwanzig Jahre bietet. Die Ausstellung wird vom

12. Juni bis 28. August 2016

gezeigt. Die Laudatio zur Eröffnung hält die freie Kunsthistorikerin und Journalistin Christine Gruler aus Dresden. Dazu gibt es elektronisch-lyrische Improvisationen von mir und meinem Sohn Jacob.

Vorschau: Am 14. August 2016, um 15 Uhr, lese ich das komplette Märchen »Herbst Nacht Traum«. Den instrumentalen Part übernimmt dabei die Instrumentalistin Grit Leiteritz.


Deutsches Stuhlbaumuseum Rabenau
Lindenstraße 2, 01734 Rabenau
Öffnungszeiten: Di bis Do 10–16 Uhr, Fr 10–14 Uhr, So- und Feiertage 13–17 Uhr

Montag, 16. Mai 2016, 10 – 18 Uhr
»Kunst:offen in Sachsen«
zum 12. »Kunst:offen in Sachsen« möchte ich herzlich zum Atelierbesuch einladen. Es gibt wie immer Neues zu entdecken. U.a. zeige ich zum ersten Mal meine Installation »Situationen«, stelle meinen neuen Katalog »Handliche Weltbilder« vor und berichte über das Projekt »Miteinander«.
Als Gastkünstlerin stellt Regine Kunze ihre Porzellanobjekte vor.
Im Ausstellungsraum des Technologiezentrums zeigen wir die Sonderausstellung »AURAE« mit Malerei von Sebastián Guzmán, Skulpturen von Thomas Junghans und keramischen Objekten von Steffen Petrenz.
Langweilig wird es nicht werden! Schauen Sie vorbei.

April 2016
»Handliche Weltbilder«
Geschafft: Der neue Katalog zu meinen Medaillen und Plaketten ist fertig.
Auf 120 Seiten werden 58 Objekte gezeigt und ausführlich beschrieben. Kataloggestaltung und Fotografie sind von meinem Sohn Jacob. Um die Feinarbeit und das Drumherum hat sich wie immer meine Frau Annett gekümmert.

Preis: 18 Euro + Versandkosten
Bestellungen bitte an:
Ältere Termine können Sie hier nachschlagen